Bus-Flottenmanagement

Busflotten sind unser Metier: die FFG managt sie professionell, effizient und mit Sinn für Wirtschaftlichkeit

Das Management großer Busflotten ist seit Jahren eine bewährte Leistung der FFG – im Fokus steht die Sicherstellung einer effizienten und wirtschaftlichen Instandhaltung der Flotten. Ausgezeichnete Referenzen und eine hervorragende Expertise bestehen durch die Betreuung der Busflotte der Hamburger Hochbahn AG und weiterer Tochterunternehmen. Bis zu 850 Busse sind dabei Teil des professionellen Flottenmanagements. Dass Instandhaltung und Management der Busflotten aus einer Hand kommen, verkürzt die Wege und schafft enge Netzwerke.

Schnellbus Hamburger Hochbahn

Für einen reibungslosen und sicheren Ablauf auf Hamburger Straßen: Die FFG betreut die Busse der Hamburger Hochbahn AG

Die Analyse und Auswertung von Daten aus der Werkstatt und die Identifizierung von Kennzahlen ermöglichen eine stetige Erfolgskontrolle und die Feststellung von Kostensenkungspotentialen. Unsere Mitarbeiter verknüpfen betriebswirtschaftliches Know-how mit technischem Verständnis. Ob Instandhaltung, Reinigung, Betankung, administrative Tätigkeiten, Überwachung und Durchführung von Prüfungen oder Evaluation – die FFG in Hamburg bietet ein Full-Service-Paket, bei dem die Wirtschaftlichkeit und der reibungslose Ablauf des laufenden Busbetriebes die Hauptrolle spielen.

Kompetenzfelder der FFG

Technische und kaufmännische Betreuung von Busflotten

Ihr Ansprechpartner

Christian Nitz

Christian Nitz

Christian Nitz
Vertrieb Bus-Flottenmanagement

Telefon:
+49 (0) 40 / 5 39 03 - 261
Fax:
+49 (0) 40 / 5 39 03 - 306
Mobil:
+49 (0) 170 / 7 666 261
E-Mail:
christian.nitz@ffg-hamburg.de