Stellenangebote der FFG Hamburg

Als erfolgreiches Unternehmen ist die FFG ein attraktiver Arbeitgeber in Hamburg mit vielseitigen und dynamischen Geschäftsfeldern

Daran orientieren sich auch die Anforderungen an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir erwarten ein hohes Maß an Eigeninitiative und die Bereitschaft, unternehmerische Verantwortung zu übernehmen und täglich zu leben. Individuelle Aus- und Weiterbildung und eine angenehme Unternehmenskultur – dies sind nur einige gute Gründe, die für die FFG sprechen.

Mitarbeiter FFG Hamburg

Die Mitarbeiter der FFG arbeiten in den unterschiedlichsten Berufen: etwa als Kfz-Mechatroniker, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker oder Fahrzeuglackierer

Aktuelle Stellenangebote der FFG in Hamburg

Sekretärin (m/w) des Personalleiters mit Sachbearbeitungsaufgaben

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg suchen wir einen

Sekretärin (m/w) des Personalleiters mit Sachbearbeitungsaufgaben

» nähere Informationen zu diesem Stellenangebot (PDF)

Selbstständige Handelsvertreter (m/w) für Werkstattleistungen

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg suchen wir einen

Selbstständige Handelsvertreter (m/w) für Werkstattleistungen

» nähere Informationen zu diesem Stellenangebot (PDF)

Kfz-Elektriker oder Kfz-Mechatroniker

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg suchen wir einen

Kfz-Elektriker oder Kfz-Mechatroniker

» nähere Informationen zu diesem Stellenangebot (PDF)

Kfz-Meister Nutzfahrzeuge

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg suchen wir einen

Kfz-Meister Nutzfahrzeuge

» nähere Informationen zu diesem Stellenangebot (PDF)

Bewerbungstipps

Ihr Bewerbungsanschreiben verschafft uns einen ersten Eindruck von Ihnen. Es entscheidet mit darüber, ob wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch einladen. Die Herausforderung besteht darin, den Personalentscheider auf nur einer DIN A4-Seite von Ihrer Eignung für den zu besetzenden Arbeitsplatz zu überzeugen. Vermeiden Sie es unbedingt, im Anschreiben Ihren Lebenslauf aufzuzählen, denn dafür ist der Lebenslauf selbst ausreichend. Das Anschreiben ist mit der gesamten Bewerbung Ihre erste Arbeitsprobe und muss deshalb fehlerfrei sein. Nennen Sie den richtigen Ansprechpartner beim Namen. Erläutern Sie persönliche Stärken immer anhand von konkreten Beispielen. Formulieren Sie immer positiv und vermeiden Sie Konjunktive und Floskeln. Unterschreiben Sie das Anschreiben.

Beim Lebenslauf ist es wichtig, dass Sie alle Stationen Ihrer beruflichen/schulischen Entwicklung chronologisch aufzählen. Vermeiden Sie bitte Lücken im Lebenslauf und unterschreiben Sie diesen.

Das Bewerbungsfoto hat sich etabliert, ist aber freiwillig. Nutzen Sie die Chance, mit einem gelungenen Bewerbungsbild positiv aufzufallen. Ein ansprechendes Bewerbungsfoto allein ist selbstverständlich kein Einstellungsgrund. Bitte benutzen Sie kein Party- oder Urlaubsfoto. Die Investition in einen Profifotografen lohnt sich.

Bitte legen Sie alle Arbeitszeugnisse und ein Schulabschlusszeugnis und gegebenenfalls weitere Zeugnisse (Studium etc.), Nachweise oder Abschlüsse zu Ihrer Bewerbung.

Ansprechpartner / Kontaktaufnahme

Thomas Kölbel

Thomas Kölbel

Thomas Kölbel
Personalmarketing

Telefon:
+49 (0) 40 / 5 39 03 - 248
Fax:
+49 (0) 40 / 5 39 03 - 226
Mobil:
+49 (0) 175 / 576 48 48
E-Mail:
personalabteilung@ffg-hamburg.de
Katrin Schubotz

Katrin Schubotz

Katrin Schubotz
Personalmarketing

Telefon:
+49 (0) 40 / 5 39 03 - 247
Fax:
+49 (0) 40 / 5 39 03 - 226
Mobil:
+49 (0) 175 / 776 91 50
E-Mail:
personalabteilung@ffg-hamburg.de

Für eine erste Kontaktaufnahme und Ihre Fragen steht Ihnen Herr Kölbel und Frau Schubotz gern zur Verfügung.

Wenn Sie Teil der FFG werden wollen und an einer offenen Unternehmenskultur interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Falls Sie sich per E-Mail bewerben möchten, senden Sie bitte alle Unterlagen zusammengefasst in einer PDF-Datei (max. 5 MB).

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

FFG Fahrzeugwerkstätten Falkenried GmbH
Personalabteilung · Lademannbogen 138 · D-22339 Hamburg

oder bewerben Sie sich online unter folgender E-Mail-Adresse:

personalabteilung@ffg-hamburg.de

Datenschutzerklärung zum Bewerbungsverfahren

Ihre Daten

Die FFG Fahrzeugwerkstätten Falkenried GmbH legt besonderen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden bei der FFG gemäß den deutschen Datenschutzbestimmungen insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), gespeichert und verwendet. Wir verweisen hierzu auf unser öffentliches Verfahrensverzeichnis.

Online-Bewerbung/Printwerbung

Bei der Entscheidung für den Weg der E-Mail-Bewerbung, erleichtern und beschleunigen Sie die Bearbeitung Ihrer Bewerbung und stimmen der Speicherung Ihrer Daten zu.

Ihre personenbezogenen Daten bei Printbewerbungen werden in das Bewerbermanage-mentsystem eingegeben.

Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur zum Zweck der Bewerbungsabwicklung elekt-ronisch gespeichert und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Bei beiden Bewerbungsverfahren speichern wir Ihre Angaben in unserem Bewerbermana-gementsystem grundsätzlich für 12 Monate. Damit wir Sie eventuell auch zu einem späte-ren Zeitpunkt für andere freie Positionen kontaktieren können, haben Sie die Möglichkeit, uns auf Anfrage schriftlich Ihre Zustimmung für eine Speicherung für insgesamt 24 Monate zu geben. Nach Ablauf der vorgenannten Zeiträume werden Ihre Angaben vollständig ge-löscht. Auf Ihre Angaben haben nur Mitarbeiter aus dem Fachbereich Personalwesen Zu-griff, die auf das Datengeheimnis verpflichtet wurden.